Klicken Sie hier, wenn Sie auf unsere Seite für mobile Geräte wechseln möchten.
Lothar Riebsamen
Startseite Über mich Bundestag Wahlkreis Standpunkte Service Kontakt
 
Berichte aus Berlin
Nachrichten und Bilder
Termine
Besuch im Bundestag
Praktika im Bundestag
Weitere Links
  NACHRICHTEN UND BILDER

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen, Nachrichten und Bilder.
Um die Bilder anzuschauen, klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

 
     
04.11.2011
Wirtschaftliche Sicherung
der Krankenhäuser

Krankenhäuser sind durch den demografische Wandel und den medizinischen Fortschritt auf der einen, durch hohe Tarifabschlüsse und damit steigende Personalkosten auf der anderen Seite oft in einer schwierigen Situation. Darum sollte die finanzielle Grundausstattung der Krankenhäuser (Landesbasisfallwert) verbessert, im Gegenzug aber das Ausgabeverhalten "nach oben" begrenzt werden (Festschreiben des sog. Mehrleistungsabschlags).

mehr lesen
 
 
     
27.10.2011
Reha als Antwort auf
schrumpfende Bevölkerung

Lothar Riebsamen MdB, Hubert Seiter (Vorsitzender Dt. Rentenversicherung BW) und Peter Weiß MdB haben gemeinsam weitere Bundestagsabgeordnete eingeladen, um über das Thema „Reha vor Rente“ zu diskutieren. Denn die Stärkung der medizinischen Rehabilitation ist fundamental, will man den Folgen des Demografiewandels auf die sozialen Sicherungssysteme begegnen.

mehr lesen
 
 
     
24.10.2011
Bund steht zur
Elektrifizierung der Südbahn

Bundesverkehrsminister Ramsauer sagt Aufnahme der Südbahn-Elektrifizierung in den neuen Investitionsrahmenplan zu: "Eine gute Zusammenarbeit in der Region lohnt sich".

mehr lesen
 
 
     
06.10.2011
Gemeindebesuch in Pfullendorf

Auf dem Programm standen Gespräche mit Herrn Bürgermeister Kugler sowie Besuche der Ausbildungsbörse, der Kaserne (mit Oberst Seidenspinner), bei ALNO (Herrn Personalchef Seide und Herrn Werksleiter Schwellinger), der Sechslindenschule (Herrn Schulleiter Eisele) sowie beim Innovationsunternehmen ESCAD (Herrn Vorstandsvorsitzenden Eckert).

mehr lesen
 
 
     
29.09.2011
Politische Informationsfahr nach Berlin

Rund 50 Bürger und Bürgerinnen vom Bodensee waren vom 26. bis 29 September im Rahmen einer Informationsfahrt für 4 Tage in Berlin. Sie waren Gast einer so genannten "BPA-Fahrt": Jeder Bundestagsabgeordnete kann dreimal jährlich 50 politisch interessierte Bürger seines Wahlkreises zu einem solchen, vom Bundespresseamt (BPA) finanzierten Informationsbesuch nach Berlin einladen

mehr lesen
 
 
     
23.09.2011
Plenarrede "Verbesserung der Gesundheits-Versorgungsstruktur"

Mit einem Gesetzvorhaben tragen wir den sich angesichts demografischer Entwicklungen wandelnden Patientenbedürfnissen ebenso Rechnung wie der Lebenswirklichkeit der Ärzte. Ziel ist außerdem, den ambulanten und stationären Sektor besser zu verzahnen.

mehr lesen
 
 
     
18.09.2011
Großer Salemer Gesundheitstag

Rund 30 Aussteller und ein tagfüllendes Vortragsprogramm machen den Sonntag im Prinz Max in Neufrach zur Informationsbörse zu einem Thema, das jeden betrifft – früher oder später. In meinem Beitrag habe ich die demografische Entwicklung skizziert und aktuelle Gesetzgebungsprozesse erläutert.

mehr lesen
 
 
     
17.09.2011
Besuch der Ausbildungsbörse Meckenbeuren

Jugendliche können sich informieren, und Arbeitgeber können Interessenten kennen lernen. Aus das war wieder das erfolgreiche Konzept der 10. Berufs- und Ausbildungsbörse. Dabei wird die Bedeutung noch steigen: Denn im Jahr 2025 werden aufgrund der demografischen Entwicklung rd. 6 Mio. weniger Menschen im Arbeitsleben stehen.

mehr lesen
 
 
     
14.09.2011
Besuch der Polizeidirektion Friedrichshafen

Bei den interessanten, informativen Gesprächen mit Leiter Karl-Heinz Wolfsturm und Führungskräften einzelner Dienststellen ging es um die vielfältigen Einsatzbereiche der Beamten am Bodensee und den Stand aktueller Gesetzgebungsprozesse.

mehr lesen
 
 
     
08.09.2011
Haushaltsrede zum Gesundheitsetat 2012 (mit Video)

Im Rahmen der Debatte um den Haushaltsentwurf 2012 stand am Donnerstag der Gesundheitsetat auf der Tagesordnung. In meiner Rede habe ich auf die gute Ausgangsbasis sowie das nach wie vor vorhandene Einsparpotenzial verwiesen. Gerade letzteres muss mit Blick auf die langfristig zu erwartenden Ausgabenstei¬gerungen konse¬quent ausgeschöpft werden. [[video 2011.09.08_Gesundheit.flv text="Video ansehen"]]

mehr lesen
 
 
     
06.09.2011
Besuch der CDU-Stadtratsfraktion Friedrichshafen im Bundestag

Mitglieder der Häfler CDU-Fraktion waren zu Gast in Berlin. Über den Besuch im Bundestag, die Tour durch die Stadt und die angenehmen Gespräche habe ich mich sehr gefreut.

mehr lesen
 
 
     
02.09.2011
Fischfang am Bodensee

Ausfahrt mit der "Fischerin vom Bodensee", bereits im Morgengrauen ging es los. Ein herzliches Dankeschön an Anita Koops und Karl-Heinz Liebsch für den intensiven Einblick in diesen oft romantisch verklärten, aber auch harten Berufszweig!

mehr lesen
 
 
     
01.09.2011
E-Bike-Tour bei Meckenbeuren

Heute war Meckenbeuren Station auf der Sommertour. Mit E-Bikes ging es per Muskelkraft und Rückenwind durch die Gemeinde. Das ortsansässige Fahrradhaus Dämpfle, das aktuell mit dem EUROBIKE GREEN AWARD ausgezeichnet wurde, stellte die Leihräder zur Verfügung.

mehr lesen
 
 
     
29.08.2011
Besuch bei Neurotech in Salem

Die Firma Neurotech am Standort Salem stellt modernste medizinische Geräte her, die auf der Grundlage elektrischer Impulse einen schnellen Muskelaufbau garantieren. Diese Art der Heilungsförderung kann vor allem nach Knie-Operationen oder bei Inkontinenz-Patienten angewendet werden. Diese Verfahren ist zwar teurer, verspricht aber gegenüber herkömmlichen Methoden gute Heilchancen in kürzerer Zeit.

mehr lesen
 
 
     
29.08.2011
Dämmerschoppenfahrt mit Gerhard Stratthaus

Auf der Fähre „Euregia“ ging es – nomen est omen – natürlich um die gegenwärtige Euro-Debatte, und mit dem ehemaligen Finanzminister Baden-Württembergs, Gerhard Stratthaus, konnte hierzu ein sehr kompetenter Gesprächspartner gewonnen werden.

mehr lesen
 
 
     
25.08.2011
3tägige Info-Fahrt nach Berlin

50 Bürger und Bürgerinnen aus dem gesamten Wahlkreis Bodensee kehren heute von einer dreitägigen Berlinreise zurück. Sie alle waren Gast einer so genannten "BPA-Fahrt": Jedes Mitglied des Deutschen Bundestages kann dreimal jährlich 50 politisch interessierte Bürger seines Wahlkreises zu einem mehrtägigen und finanzierten Informationsbesuch nach Berlin einladen. Dabei stehen etwa Besuche des Reichstagsgebäudes, Ministerien, historischer Stätten und politische Diskussionen auf dem Programm.

mehr lesen
 
 
     
25.08.2011
Klausurtagung der Landesgruppe in Berlin

Am 25.08.2011 hat sich die Landesgruppe Baden-Württemberg der CDU/CSU-Fraktion in Berlin zur jährlich stattfindenden Sommerklausur getroffen. Dabei haben wir die ganze BAndbreite der aktuellen Themen besprochen. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel war präsent.

mehr lesen
 
 
     
18.08.2011
Austauschprogramm für junge Berufstätige: Ein Jahr in die USA / Lothar Riebsamen MdB steht Pate

Auch in diesem Jahr können sich junge Berufstätige um einen Platz im Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) bewerben. Das Angebot richtet sich an Berufseinsteiger, die durch einen einjährigen Auslandsaufenthalt in den USA eine fremde Kultur kennen lernen, ihre Sprachkenntnisse und ihre Karrierechancen verbessern möchten. Der einjährige USA-Aufenthalt kombiniert einen Collegebesuch mit einem berufsbezogenen Praktikum. Bundestagsabgeordneter Lothar Riebsamen (CDU) steht Pate für das Programm und hofft, dass „einige junge Handwerker, Winzer, Landwirte, technische- oder kaufmännische Angestellte aus meinem Wahlkreis Bodensee diese Chance ergreifen“. Seit mehr als 25 Jahren finanzieren der Deutsche Bundestag und der US-Amerikanische Kongress Berufsanfängern und Auszubildenden einen einjährigen Aufenthalt im jeweiligen Gastland. Mehr als 4.000 junge Berufstätige aus Deutschland haben seither daran teilgenommen. Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH mit Sitz in Bonn kümmert sich um die Abwicklung des Programms. Sie steht für Fragen zur Verfügung. Informationen und Bewerbungsunterlagen stehen unter www.giz.de/usappp oder unter www.bundestag.de/ppp bis zum 2. September 2011 zum Download bereit. Einsendeschluss für deren Rücksendung ist der 23. September 2011.

mehr lesen
 
 
     
04.08.2011
Besuch in Uhldingen-Mühlhofen: Firma HTU, Traktormuseum, Weltkulturerbe Pfahlbauten

Die „Härtetechnik Uhldingen-Mühlhofen GmbH“ (HTU) ist mit 185 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Ort. Besonders zwei Punkte wurden besprochen: Das soziale Engagement des Unternehmens (Qualifikation ungelernter Mitarbeiter, innerbetriebliche Deutschkurse, etc.) sowie ein Projekt, die im Betrieb entstehende Abwärme (bis zu 1200 °C) künftig in öffentlichen Einrichtungen genutzt werden können. Im Anschluss standen noch Bürgergespräche sowie Besuche der Baustelle des Traktorenmuseums und der erst jüngst zum Weltkulturerbe ernannten Pfahlbauten auf dem Programm. //Bild 1: MdB Lothar Reibsamen und HTU-GF Siegfried Heger im Prüflabor Bild 2: MdB Lothar Reibsamen und HTU-GF Siegfried Heger vor einer automatischen Kammerofenlinie//

mehr lesen
 
 
     
03.08.2011
Entwurf Versorgungsgesetz: Gut auch für die Bodenseeregion

Heute hat das Bundeskabinett den Entwurf eines Versorgungsgesetzes verabschiedet. Es geht darum, auch weiterhin eine flächendeckende und bedarfsgerechte medizinische Versorgung der Bevölkerung zu gewährleisten. Die Gesundheitsversorgung in der Bodenseeregion ist zwar sehr gut, doch Betreibsübergaben etwa sind auch hier eine Herausforderung. Dies kann durch das Konzept ebenfalls verbessert werden.

mehr lesen